Erinnern Sie sich an die denkwürdige Aussage der Besatzung von Apollo 13: „Huston, wir haben ein Problem“?

Sie konnten sich auf die Hilfe der besten Ingenieure der Erde verlassen, um eine Lösung für das Problem zu finden. 

Auch wir haben die Möglichkeit, unseren Kunden mit unserem neuen Labor für die Analyse technischer Daten und die Durchführung kundenspezifischer Tests von Produktlebenszyklen, Vibrationstests, zur Lösung von Struktur- und Isolationsproblemen im Zusammenhang mit Kundenanwendungen zu unterstützen (siehe beigefügtes Foto).

Wir sprechen von einer Spezialabteilung, die bereits mit einer „Vibrodine“ – Maschine mit einer Belastungsgrenze von 200 KN und Frequenzen von bis zu 80 Hz, je nach Belastungsamplitude ausgestattet ist und kürzlich mit einem 3×4-Meter-Prüfstand aufgerüstet wurde, der mit Aktoren und einem zugehörigen „sw MTS“-System  ausgestattet ist.

All dies ermöglicht es uns, statische / dynamische Belastungsdiagramme zu überwachen, aufzuzeichnen und zu verarbeiten, auch Dank der Verwendung einer internen IT-Unterstützung, die speziell erstellt wurde und auf unserer mehrjährigen Erfahrung basiert.

Patrini Giacomo bietet neben einer breiten Palette von „Standard“ Produkten auch Komponenten, die zusammen mit Kunden entwickelt werden können, den Mehrwert der technischen Unterstützung bei der Untersuchung, dem Vorschlag, der Implementierung und der Validierung von maßgeschneiderten Lösungen zur Optimierung von Anforderungen in verschiedenen Märkte (Industrie / Schifffahrt / Eisenbahn) auf der Grundlage technischer Daten, die durch spezifische Fragebögen erfasst wurden, die unter www.patrinigiacomo.it heruntergeladen werden können.